NEWSFEED

Costa Concordia: „Ein Kommandant war nirgendwo zu sehen“

today13. Januar 2022

Die „Costa Concordia“ war einmal Italiens größtes Kreuzfahrtschiff. Vor zehn Jahren havarierte sie vor der Insel Giglio und sank teilweise. Die damaligen Helfer sagen: Keiner der 32 Toten hätte sterben müssen. Von J. Seisselberg. mehr

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Written by:

Previous post

Kapazitäten für PCR-Tests: Die Limits der Labore

NEWSFEED

Kapazitäten für PCR-Tests: Die Limits der Labore

Die Zahl der Corona-Fälle in Deutschland steigt rasant. Im Norden schaffen es Labore kaum noch, alle PCR-Tests zeitnah auszuwerten. Massentestungen, wie sie Politiker fordern, sind aktuell nicht zu leisten, Schnelltests eine Notlösung. Von Kristin Becker mehr Meldung bei www.tagesschau.de lesen

today13. Januar 2022

KONTAKT & SOCIAL
DEINE NACHRICHT AN UNS

    0%