Newsfeed

  • Börsenindex DAX besteht künftig aus 40 Unternehmen
    am 24. November 2020 um 8:56

    Die Deutsche Börse baut den wichtigsten deutschen Aktienindex aus. Im September 2021 soll der DAX zehn weitere Mitglieder bekommen. Unternehmen müssen künftig strengere Regeln einhalten, um aufgenommen zu werden.

  • Qantas plant Corona-Impfpflicht für Flugreisende
    am 24. November 2020 um 8:31

    Ohne Impfung gegen Corona kein Flug – das könnte bald der Weg sein, um den Luftverkehr trotz Pandemie anzukurbeln. Die Fluggesellschaft Qantas will die Pflicht für Verbindungen nach Australien einführen. Von Lena Bodewein.

  • Live: Antisemitismus-Beauftragter zu Corona-Leugnern
    am 24. November 2020 um 8:30

    Immer wieder kommen seitens der “Querdenken”-Bewegung Gleichsetzungen von Corona-Beschränkungen mit der Verfolgung von Juden in der NS-Zeit auf. Die Kritik wächst. Verfolgen Sie die Veranstaltung mit dem Antisemitismus-Beauftragten Klein hier live.

  • Geschäft der Spielehersteller boomt in Corona-Zeiten
    am 24. November 2020 um 8:15

    Ob auf dem Brett, mit Karten oder Würfeln: Gesellschaftsspiele und Puzzle sind in der Pandemie gefragt wie nie. Die Verkaufszahlen steigen – in der Branche ist von ersten Lieferengpässen die Rede. Von Till Bücker.

  • Coronavirus: Weitere Bundesländer verlängern Weihnachtsferien
    am 24. November 2020 um 8:06

    Zwei Tage früher Ferien, um Kontakte zu reduzieren und beruhigt mit der Familie Weihnachten feiern zu können – ursprünglich kam der Plan aus NRW. Nach anfänglicher Kritik schließen sich nun einige Bundesländer dem Vorschlag an.

  • Länder einigen sich auf Corona-Festtagsregeln
    am 24. November 2020 um 7:42

    Einen Tag vor den Gesprächen im Kanzleramt haben sich die Länder offenbar auf Corona-Regeln für die Festtage geeinigt: Es soll gelockerte Kontaktbeschränkungen zwischen Weihnachten und Neujahr geben. Und kein Verkaufsverbot für Böller.

  • Elon Musk jetzt reicher als Bill Gates
    am 24. November 2020 um 6:55

    Der Höhenflug des US-Elektroautobauers Tesla an der Börse lässt das Vermögen von Firmenchef Elon Musk immer weiter steigen. Mittlerweile hat Musk sogar mehr Milliarden auf dem Konto als Bill Gates.

  • Joe Biden stellt Kandidaten für seine Regierung vor
    am 24. November 2020 um 6:55

    Knapp zwei Monate bleiben noch, bis Biden als neuer US-Präsident vereidigt wird. Der Demokrat stellt seine künftige Regierung zusammen – darunter viele neue Gesichter, aber auch alte Bekannte. Von Claudia Sarre.

  • Antisemitismus-Beauftragter übt scharfe Kritik an “Querdenken”
    am 24. November 2020 um 6:45

    Der Antisemitismus-Beauftragte der Bundesregierung Klein hat die “Querdenken”-Bewegung scharf kritisiert. Die Vergleiche von Corona-Beschränkungen mit der Judenverfolgung verhöhne die Opfer. Auch von CSU-Chef Söder kommt heftige Kritik.

  • Liveblog: ++ Konjunkturerholung stärker als erwartet ++
    am 24. November 2020 um 4:46

    Die deutsche Wirtschaft ist nach dem Absturz im Corona-Frühjahr kräftiger in Schwung gekommen als zunächst angenommen. Das Robert Koch-Institut meldet 13.554 neue Corona-Fälle binnen eines Tages. Alle Entwicklungen im Liveblog.

  • Deutsche November-Hilfe – Warten auf Brüssel
    am 24. November 2020 um 0:44

    Bundesfinanzminister Olaf Scholz will die Nothilfen für Unternehmen verlängern, die in der Corona-Krise geschlossen bleiben müssen. Einen Teil hat die EU-Kommission genehmigt, ein anderer muss noch geprüft werden. Von Matthias Reiche.

  • Corona-Pandemie: Ein Winter ohne Skivergnügen in Italien?
    am 24. November 2020 um 0:41

    Leere Pisten, angehaltene Skilifte: Wegen der Corona-Pandemie will Italiens Regierung den Skiurlaub in diesem Winter einschränken. Dafür erhofft sie sich Unterstützung aus Deutschland und Frankreich. Von Jörg Seisselberg.

  • Einigung der Länder: Maßnahmen-Verlängerung so gut wie sicher
    am 23. November 2020 um 23:56

    Es sollen gute Beratungen gewesen sein: Die Länderchefs sind sich offenbar einig, dass der Teil-Lockdown bis zum 20. Dezember verlängert werden soll. Die endgültige Entscheidung – auch über Detailfragen – fällt am Mittwoch.

  • Trump weist sein Team zur Zusammenarbeit mit Biden an
    am 23. November 2020 um 23:32

    Nach wochenlanger Blockade hat Noch-US-Präsident Trump sein Team angewiesen, mit seinem gewählten Nachfolger Biden zu kooperieren. Gleichzeitig kündigte Trump an, weiter für seinen Verbleib im Weißen Haus zu kämpfen.

  • Bidens Sieg in Michigan ist offiziell
    am 23. November 2020 um 22:47

    Nun ist es amtlich: Joe Biden hat im US-Staat Michigan 16 Wahlleute gewonnen – mit einem Vorsprung von rund 150.000 Stimmen vor Noch-Präsident Trump. Dessen Anwälte kündigten bereits an, weiter gegen das Ergebnis vorzugehen.

  • Raumschiff gestartet: China greift nach Mondgestein
    am 23. November 2020 um 21:27

    Es wird einer von Chinas bisher schwierigsten Raumflügen: Ein Raumschiff soll erstmals seit 40 Jahren wieder Mondgestein zur Erde bringen. Die Mission gilt als Chinas Wegbereiter für den Mars.

  • Liveblog: ++ Nur 4450 Neuinfektionen in Frankreich ++
    am 23. November 2020 um 20:32

    In Frankreich sind 4450 Corona-Neuinfektionen registriert worden – ein niedriger Wert. Im Thüringer Landkreis Hildburghausen werden ab Mittwoch Kitas und Schulen geschlossen. Der Liveblog zum Nachlesen.

  • In der Corona-Pandemie kehrt England zu Drei-Stufen-Modell zurück
    am 23. November 2020 um 19:34

    England kehrt nach dem Teil-Lockdown zu einem dreistufigen Warnmodell zurück. Von Anfang Dezember an dürfen Geschäfte und Restaurants wieder öffnen. Zu Weihnachten sollen Treffen mehrerer Haushalte erlaubt werden.

  • Boarding vor Libyen: Durfte die “Rosaline A” gestoppt werden?
    am 23. November 2020 um 19:10

    Die Durchsuchung eines türkischen Schiffs nahe Libyen sorgt für viel Streit zwischen Deutschland und der Türkei. Die EU-Kommission schließt sich der Argumentation Ankaras an. Helga Schmidt berichtet.

  • Wie gewaltbereit ist die linke Szene?
    am 23. November 2020 um 19:02

    Der Verfassungsschutz beobachtet in der linksradikalen Szene eine wachsende Gewaltbereitschaft. Der Fall der Studentin Lina E. wird als Beleg angeführt. Von Florian Flade.

  • Künftiger US-Außenminister: Blinken will alles anders machen
    am 23. November 2020 um 18:56

    Wie wichtig der designierte US-Präsident Biden die internationale Einbindung der USA nimmt, zeigt sich an dieser Personalie: Sein engster Vertrauter Blinken soll Außenminister werden. Er bringt reichlich Erfahrung mit. Von Jule Käppel.

  • Nach Schlaganfall: Komiker Karl Dall ist tot
    am 23. November 2020 um 18:44

    Karl Dall ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Der Komiker und TV-Moderator starb an den Folgen eines Schlaganfalls. Dalls Karriere begann mit der Gruppe “Insterburg & Co” und endete mit einer Rolle in der TV-Serie “Rote Rosen”.

  • Washington: Blinken und Kerry kommen in Bidens Kabinett
    am 23. November 2020 um 18:06

    Der designierte US-Präsident Biden stellt weiter sein Regierungsteam auf: Blinken wird Außenminister. Sein Amtsvorgänger unter Obama – Kerry – soll das Klimaressort leiten. Als Finanzministerin wird Ex-Fed-Chefin Yellen gehandelt.

  • Künftige US-Regierung: Biden will wohl Blinken als Außenminister
    am 23. November 2020 um 18:06

    Der designierte US-Präsident stellt sein Team zusammen. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge soll Antony Blinken künftig die amerikanische Außenpolitik steuern. Er diente bereits in der Obama-Administration.

  • Massive Störung im Vodafone-Netz – Ursache noch unklar
    am 23. November 2020 um 17:58

    Über Stunden ging nichts mehr: Vodafone-Kunden kämpften heute Nachmittag mit einer massiven Störung des Mobilfunknetzes. Die Ursache ist noch unklar. Techniker arbeiten an der Fehleranalyse.

  • Verdacht des Waffenschmuggels: Kritik an Bundeswehr-Einsatz
    am 23. November 2020 um 17:26

    Deutsche Soldaten kontrollieren einen türkischen Frachter, weil es Hinweise auf Waffenschmuggel gibt. Die Türkei sorgt für den Abbruch der Mission. Der Zugriff erfolgte in neutralen Gewässern – und wird kritisiert. Von Karin Senz.

  • Diskussion über Böllerverbot: Silvester mit oder ohne?
    am 23. November 2020 um 16:35

    Größere Ansammlungen vermeiden, Krankenhäuser entlasten: Darum geht es beim angedachten Böllerverbot zu Silvester. Während die SPD-Ministerpräsidenten den Vorschlag unterstützen, wollen ihre Unions-Kollegen an die Vernunft appellieren.

  • Ex-Ministerpräsident Ringstorff gestorben
    am 23. November 2020 um 16:18

    Mecklenburg-Vorpommerns früherer Regierungschef Ringstorff ist tot. Der SPD-Politiker starb im Alter von 81 Jahren. Ringstorff war so lange wie bisher kein anderer Regierungschef im Nordosten.

  • Mögliche Attestfälschung: Ermittlung gegen AfD-Abgeordneten
    am 23. November 2020 um 16:09

    Der AfD-Abgeordnete Karsten Hilse soll Berliner Polizeibeamten bei der Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen vergangene Woche ein gefälschtes Attest vorgezeigt haben. Nun ermitteln die Beamten gegen den 54-Jährigen.

  • US-Richter: Keine Beweise für Betrug bei US-Wahl
    am 23. November 2020 um 15:43

    Der Feldzug des Noch-Präsidenten Trump gegen das Wahlergebnis entbehrt nach Ansicht eines US-Richters jeder Grundlage. Er sieht keinerlei Beweise für einen vermeintlichen Betrug. Aber Trump stichelt weiter. Von Arthur Landwehr.

  • Bericht zu Treibhausgasen: CO2-Ausstoß auf Rekordhoch
    am 23. November 2020 um 15:21

    Die Treibhausgase in der Atmosphäre haben im vergangenen Jahr einen neuen Höchststand erreicht. Und dieser Trend setzt sich fort – trotz einer “winzigen Delle” durch die Corona-Beschränkungen. Von Dietrich Karl Mäurer.

  • FAQ: Das sind die aussichtsreichsten Impfstoff-Kandidaten
    am 23. November 2020 um 14:36

    Erst Biontech/Pfizer, dann Moderna, nun AstraZeneca: Erfolge bei Corona-Impfstoffen schüren Hoffnungen auf ein Ende der Pandemie. Wie unterscheiden sich die Präparate, wann können sie verfügbar sein und wie wirken sie? Ein Überblick.

  • Union-Wirtschaftsflügel kritisiert geplante Frauenquote
    am 23. November 2020 um 14:32

    Die Einigung zur Einführung einer Frauenquote ist beim Wirtschaftsflügel der Union auf Kritik gestoßen. Der Koalitionspartner SPD verteidigte den Vorstoß. Selbstverpflichtungen würden nicht funktionieren.

  • Berlin-Schönefeld: BER-Terminal soll schließen
    am 23. November 2020 um 13:49

    Mit Eröffnung des Hauptstadtflughafens wurde der Airport Berlin-Schönefeld zum Terminal 5 des BER. Nun droht ihm laut Medienberichten die vorübergehende Schließung. Grund sind einbrechende Passagierzahlen.

  • Gewerkschaften in den USA beklagen Zustände bei Tesla
    am 23. November 2020 um 13:40

    Tesla-Gründer Musk liegt mit den Gewerkschaften in den USA im Dauerclinch. Sie werfen dem Milliardär Habgier, schlechte Bezahlung und mangelnden Arbeitsschutz in seinem kalifornischen Werk vor. Von Marcus Schuler.

  • Medienberichte: Netanyahu soll Saudi-Arabien besucht haben
    am 23. November 2020 um 12:32

    Erst wurde ein Privatjet gesichtet, dann sickerten Informationen durch: Israels Premier Netanyahu soll heimlich zum saudischen Kronprinzen gereist sein. Aus Riad wird ein Treffen aber dementiert. Von Benjamin Hammer.

  • Was hat der “Lockdown light” gebracht?
    am 23. November 2020 um 12:26

    Beherbergungsverbot, Sperrstunde, Lockdown light: Seit Mitte Oktober versucht die Politik, die Corona-Pandemie wieder in den Griff zu bekommen. Das Hauptziel ist bislang aber verfehlt worden. Von Patrick Gensing.

  • Waffenschmuggel im Mittelmeer: Türkei stoppt Bundeswehr-Untersuchung
    am 23. November 2020 um 11:50

    Die Türkei hat den Abbruch eines Bundeswehr-Einsatzes zur Kontrolle des UN-Waffenembargos gegen Libyen erzwungen. Die Soldaten wollten einen türkischen Frachter untersuchen. Von Kai Küstner.

  • Deutsche Bahn testet Wasserstoffzug von Siemens
    am 23. November 2020 um 11:39

    Hunderte Züge mit Dieselmotoren plant die Bahn in den kommenden Jahrzehnten auszumustern, um ihr Klimaziel zu erreichen. Dabei helfen könnte der Wasserstoff-Antrieb. Im Südwesten will der Konzern die Technologie erproben.

  • Äthiopiens Regierung warnt Zivilisten vor Militäroffensive
    am 23. November 2020 um 11:16

    Äthiopiens Ministerpräsident Abiy hat die Anführer der abtrünnigen Region Tigray aufgefordert, sich innerhalb von 72 Stunden zu ergeben. Anderenfalls werde das Militär vorrücken. Zivilisten sollten sich in Sicherheit bringen. Von Antje Diekhans.